Hacienda Grimon
Ventas Blancas (La Rioja), Rioja DOCa

Hacienda Grimon
Ventas Blancas (La Rioja), Rioja DOC


Hacienda Grimon, Rioja DOCa, Logo

Man erinnert sich an den Kontrast zwischen dem zarten Frühlingslicht und den reichen herbstlichen Farben zusammen mit den beeindruckenden Bergen der Cordillera Cantabrica und der Sierra de la Demanda sowie dem mit Bäumen gesäumten Ebro, der sich seinen Weg südöstlich sucht. Ohne Frage ist Rioja eine der schönsten Weinregionen der Welt. Das Flickwerk der Weinberge in Rioja Alta und Rioja Alavesa zieht sich an alten Dörfern und Denkmälern vorbei nach Rioja Baja, während die Aromen der gebratenen Paprikaschoten, gebratenen Zicklein und Pilzen mit Knoblauch den Appetit anregen.

Nach langjähriger Tätigkeit und gesammelten Erfahrungen für andere namhafte Bodegas der Rioja, entschloss sich Francisco Oliván, ein eigenes Projekt zu realisieren. Die Bodega verarbeitet ausschliesslich Trauben aus eigenen 17 ha Weinbergen, wovon 15 ha mit Tempranillo und 2 ha mit Graciano bepflanzt sind. Das Alter der Rebstöcke variiert zwischen 20 und 40 Jahren. Die Produktion der Buschreben beträgt zwischen 3'000 und 5'500 Kilo pro Hektar. Die Lese erfolgt von Hand wobei das Traubengut vor der Vinifizierung nochmals auf einem Selektionstisch nach strengen Kriterien ausgesucht wird.

Beraten und unterstützt wird er dabei vom rastlosen Oenologen-Team Mas que Vinos (Bodegas Ercavio), deren Know-How auf jahrelanger Erfahrung in verschiedenen Weinbaugebieten Spaniens, Frankreichs, Italiens, Deutschlands, Südafrikas und Australiens beruht.


Das Team


Hacienda Grimon, Rioja DOCa, Francisco Olivan Besitzer

Francisco Oliván

Hacienda Grimon, Rioja DOCa, Sara Olivan Tochter

Sara Oliván

Hacienda Grimon, Rioja DOCa, Alba Olivan Tochter

Alba Oliván

Hacienda Grimon, Rioja DOCa, Alexandra Schmedes Winemakerin

Alexandra Schmedes


Die Weine von Hacienda Grimon


Hacienda Grimon , Rioja DOCa, Hacienda Grimon Blanco

Hacienda Grimon Blanco

70% Viura und 30% Sauvignon Blanc. Helles, leuchtendes Gelb. Aromen von Aprikosen, grüne Pflaumen und Ananas begleitet von leicht mineralischen Anklängen und Noten von Zitrusfrüchten. Am Gaumen frisch und fruchtig, Steinobst und erneut leichte Mineral- und Gewürznoten. Im Abgang dank seiner perfekt integrierten Säurestruktur sehr angenehm und von guter Länge.

Hacienda Grimon , Rioja DOCa, Hacienda Grimon Rosado

Hacienda Grimon Rosado

Garnacha. Für diesen zwiebelfarbenen Rosé wird ausschliesslich der Vorlauf, ohne Pressung oder Maszeration verwendet. Eleganter und erfrischender Rosé. In der Nase Aromen von Beeren, insbesondere Erdbeeren und Himbeeren. Am Gaumen erneut delikate Erdbeeraromen die dem Wein Finesse verleihen. Eignet sich vorzüglich als Aperitif sowie als Begleiter zum Essen.

 

Hacienda Grimon , Rioja DOCa, Real de Leston Crianza

Real de Leston Crianza

100% Tempranillo. 13 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. Dichtes Rubinrot, fruchtige Crianza, mit Aromen von reifen Kirschen und roten Beeren in der Nase. Am Gaumen sowohl würzige als auch fruchtige Noten, leichte Anklänge von Vanille, sehr schön integrierte und reife Tannine, gut im Abgang.

Hacienda Grimon , Rioja DOCa, Hacienda Grimon Crianza

Hacienda Grimon Crianza

85% Tempranillo, 10% Garnacha und 5% Graciano. 14 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. Dichtes Rot mit violetten Reflexen, würzig, mit feinen Anklängen von Vanille. Rote Beeren, Cassis, volle Frucht mit weichen Tanninen.

 

Hacienda Grimon , Rioja DOCa, Hacienda Grimon Reserva

Hacienda Grimon Reserva

85% Tempranillo, 15% Graciano. 24 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. Tiefes Purpurrot, Noten nach Brombeere, Vanille und Tabak. Weich bei solider Struktur und Säure. Aromen nach Pflaume, Röstnoten, Zimt und Vanille. Runder Gesamteindruck. Perfekter und hochwertiger Reserva.

Hacienda Grimon , Rioja DOCa, Finca La Oracion

Finca La Oración

100% Tempranillo. Single Wineyard. Die Trauben für diesen Wein stammen aus dem gleichnamigen Weinberg. Dieser Wein wird nur in jenen Jahren vinifiziert, in denen die Rebstöcke Cascabel-Trauben produzieren (kleine Trauben mit losen Beeren). Biologoscher Säureabbau während ca. 5 Monaten in neuen Barriques, zu je 50% aus amerikanischer und französischer Eiche, mit anschliessendem Ausbau während weiteren 4 Monaten in Barriques. Produktion je nach Jahrgang bis ca. 12'000 Flaschen. Aromen nach Beeren, reifen dunklen Früchten, unterlegt von zitrusähnlicher Säurefrische. Lang, elegant mit exzellenten feinkörnigen Tanninen die eine perfekte Balance zur Frucht bilden. Sehr langes und delikates Finale nach dunklen Früchten, schöner Frischeeindruck. Produktion aktueller Jahrgang 5'980 Flaschen.

 

Hacienda Grimon , Rioja DOCa, Desvelo

desvelo

Graciano. Die Maische wird unter eigenem Druck (Gewicht) Bluten gelassen und der so entstandene Most (Lagrima / auf Deutsch: Träne) nach der turbulenten Maischegärung unter Temperaturkontrolle (damit 28 °C nicht überschritten werden) abgezogen und für den biologischen Säureabbau in neue Barriques abgezogen, wo er 3 Monate belassen wird bevor er für weitere 4 Monate auf bereits einmal verwendete Barriques gezogen wird. Brillantes Kirschrot. Bei ruhendem Glas Noten von Cassis, roten Beeren und mineralische Noten. Beim schwenken des Glases erscheinen blumige Noten, Himbeere und leichte, feine Röstaromen. Im Gaumen frisch, nicht zu schwer, erneut gekennzeichnet von Aromen roter Beeren wie Cassis, Himbeere und Kirschen gepaart mit Nuancen von Lakritze und einem Hauch Bitterschokolade. Gutes elegantes Gleichgewicht der Säure und den milden, reifen Tanninen. Frischer und langer Abgang.

Hacienda Grimon , Rioja DOCa, Labarona Reserva

Labarona Reserva

85% Tempranillo, 15% Graciano. 24 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. Die Top-Reserva der Bodega wird nur in sehr guten Jahren aus 40 Jahre alten Reben des 3 Hektar grossen, gleichnamigen Weinberges Labarona gewonnen. Sehr eleganter Reserva, perfekt gereift, mit würzigen Aromen. Aromen nach Brombeere, Johannisbeere und Kirsche begleitet von Vanille und Waldboden. Ein grosser Reserva zu besonderen Anlässen.